Filter1

Filter zurücksetzen

Eigenschaften

  • Kramer
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum

Standort

Kramer Radlader gebraucht und neu zu verkaufen


52 Anzeigen

Die Anzeige, die Sie suchen, existiert nicht mehr. Sie erhalten Anzeigen, die Sie interessieren könnten.

Kramer KL30.5T 5085 T
7
Kramer KL30.5T 5085 T
2016 - 700 h - 75 PS
Radlader
Deutschland Niedersachsen
52 521
Kramer 712 Allrad
8
Kramer 712 Allrad
1995 - 9 613 h - 102 PS
Radlader
Deutschland Hessen
11 900
Kramer KL 10.5
8
Kramer KL 10.5
2018 - 31 PS
Radlader
Österreich
26 600
Kramer KL 25.5E
9
Kramer KL 25.5E
2017 - 210 h - 30 PS
Radlader
Österreich
57 900
Kramer 850
9
Kramer 850
2011 - 3 510 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
Kramer 5035
9
Kramer 5035
2015 - 471 h - 27 PS
Radlader
Österreich
Kramer 380 Radlader *neue Bereifung*
10
Kramer 380 Radlader *neue Bereifung*
2007 - 12 200 h
Radlader
Deutschland Bayern
18 900
Kramer 750, 1 Hand, ABE
10
Kramer 750, 1 Hand, ABE
2007 - 4 280 h - 60 PS
Radlader
Deutschland Brandenburg
18 900
Kramer 5055 L
7
Kramer 5055 L
2016 - 48 PS
Radlader
Deutschland Niedersachsen
Kramer KL 30.5 T
8
Kramer KL 30.5 T
2017 - 130 h - 75 PS
Radlader
Deutschland Niedersachsen
Kramer 5065 T
7
Kramer 5065 T
2016 - 290 h - 48 PS
Radlader
Deutschland Niedersachsen
Kramer KL 25.5 EL
7
Kramer KL 25.5 EL
2016 - 36 h
Radlader
Deutschland Niedersachsen
Kramer 5035
8
Kramer 5035
2017 - 33 PS
Radlader
Deutschland Niedersachsen
Kramer Stapeleinrichtung
3
Kramer Stapeleinrichtung
Radlader
Deutschland Rheinland-Pfalz
605
Kramer Stapeleinrichtung+Seite
3
Kramer Stapeleinrichtung+Seite
Radlader
Deutschland Rheinland-Pfalz
605
Kramer Standardschaufel oZ. SS
3
Kramer Standardschaufel oZ. SS
Radlader
Deutschland Rheinland-Pfalz
1 008
Kramer Standardschaufel SWP o.
4
Kramer Standardschaufel SWP o.
Radlader
Deutschland Rheinland-Pfalz
1 008
Kramer KL 19.5
9
Kramer KL 19.5
2017 - 48 PS
Radlader
Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
37 500
Kramer 312 SL
3
Kramer 312 SL
20 h - 50 PS
Radlader
Österreich
9 000
Kramer KL 10.5
8
Kramer KL 10.5
2017 - 31 PS
Radlader
Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
26 500
Kramer 418 Serie II
5
Kramer 418 Serie II
2003 - 3 900 h - 60 PS
Radlader
Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
22 900
Kramer 750
10
Kramer 750
2007 - 6 300 h
Radlader
Deutschland Rheinland-Pfalz
21 850
Kramer KL31.5
10
Kramer KL31.5
2017 - 35 PS
Radlader
Deutschland Rheinland-Pfalz
45 294
Kramer 350
10
Kramer 350
2014 - 1 200 h - 23 PS
Radlader
Deutschland Baden-Württemberg
24 800
Kramer 480
5
Kramer 480
2014 - 253 h
Radlader
Deutschland Sachsen-Anhalt
39 000
Kramer 850
10
Kramer 850
2015 - 660 h - 61 PS
Radlader
Deutschland Baden-Württemberg
39 900
Kramer 721
10
Kramer 721
2002 - 8 220 h
Radlader
Deutschland Baden-Württemberg
19 900
Kramer 650
10
Kramer 650
2013 - 1 365 h - 35 PS
Radlader
Frankreich, Aquitaine (47)
26 000
Kramer 312
5
Kramer 312
1985 - 5 000 h - 60 PS
Radlader
Frankreich, Aquitaine (40)
Kramer 880
4
Kramer 880
2008 - 2 600 h - 20 PS
Radlader
Frankreich, Midi Pyrénées (31)
22 500
Kramer 5035
7
Kramer 5035
2016
Radlader
Belgien
27 750
Kramer 5035
6
Kramer 5035
2016
Radlader
Belgien
27 750
Kramer 650
8
Kramer 650
2013
Radlader
Polen Dolnośląskie
25 664
Kramer 650
8
Kramer 650
2013
Radlader
Polen Dolnośląskie
25 664
Kramer 346
10
Kramer 346
2007 - 7 446 h - 60 PS
Radlader
Belgien
750
Kramer 5035
8
Kramer 5035
2016 - 55 h - 32 PS
Radlader
Niederlande
Kramer 349
10
Kramer 349
2013 - 1 011 h
Radlader
Frankreich, Poitou Charentes (86)
28 500
Kramer 650
8
Kramer 650
2013
Radlader
Polen Dolnośląskie
25 664
Kramer 650
7
Kramer 650
2013
Radlader
Polen Dolnośląskie
25 664
Kramer 5035
1
Kramer  5035
2018 - 75 h - 31 PS
Radlader
Niederlande
Kramer 650
9
Kramer 650
2013
Radlader
Polen Dolnośląskie
25 664
Kramer 650
9
Kramer 650
2013
Radlader
Polen Dolnośląskie
25 664
Kramer 650
9
Kramer 650
2013
Radlader
Polen Dolnośląskie
25 664
Kramer 650
9
Kramer 650
2013
Radlader
Polen Dolnośląskie
25 664
Kramer 750
4
Kramer 750
2007 - 6 100 h - 44 PS
Radlader
Frankreich, Alsace (67)
15 000
Kramer 350
6
Kramer  350
2011 - 392 h - 37 PS
Radlader
Niederlande
Kramer 5055e demonstration machine
10
Kramer 5055e demonstration machine
2017 - 443 h
Radlader
Niederlande
Kramer 5065T
10
Kramer 5065T
2018 - 75 h
Radlader
Niederlande
Kramer 312SE
5
Kramer 312SE
2000 - 3 000 h - 60 PS
Radlader
Italien, Lombardia (VA)
6 000
Kramer 680T
6
Kramer 680T
2013 - 7 300 h
Radlader
Vereinigtes Königreich, Scotland (2DF)
30 221

KRAMER RADLADER GEBRAUCHT KAUFEN – AM BESTEN AUF MACHINERYZONE

Radlader, im Schweizer Sprachraum auch Trax genannt, gehören auf Baustellen zweifelsohne zu den absolut unverzichtbaren Baumaschinen. Ihre Spezialität sind das Verladen, Graben und Transportieren insbesondere sperriger Materialien wie Holzbalken oder Zementblöcke über kurze Distanzen.

Im Anzeigenportal MachineryZone können Sie Ihren gebrauchten Kramer Radlader aus einer breiten Auswahl an gebrauchten Radladern auswählen und finden garantiert das Kraftpaket, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Klassischer Aufbau von Radladern

Radlader sind klassischerweise mit Reifen und Anbaugerät ausgestattet. Das Anbaugerät ist meist eine Schaufel mit glatten oder scharfen Spikes, aber auch Gabeln, Schilde und Fräsen sind typische Anbaugeräte. Die Fahrzeuge eignen sich unter anderem für Erdbewegungsarbeiten oder für das Abbrechen von Kies, Lehm und sandigem Erdreich.

Klassische Komponenten von Radladern sind Vorder- und Hinterwagen, die durch eine hydraulische Knicklenkung miteinander verbunden sind. Hinzu kommen Hubrahmen und verschiedene Anbaugeräte je nach Einsatzbedarf, mit denen Ihr Radlader zum Allroundtalent wird.

Hochwertige Baumaschinen von Kramer seit über 50 Jahren

Die Kramer-Werke GmbH wurde 1925 von den Brüdern Kramer gegründet. Zunächst stellte die Firma Motormäher und Traktoren her, die die Landwirtschaft zu ihrer Zeit revolutionierten. Das Unternehmen spezialisierte sich danach auf Industrie- und Baumaschinen und produzierte ab 1968 als eines der ersten in Deutschland Lader mit Allradantrieb. Den ersten serienproduzierten Radlader mit Allradlenkung, den Kramer 312 SL, brachte die Firma 1987 auf den Markt. Im Jahre 2007 fusionierte das Unternehmen mit der Wacker Construction Equipment AG zur WackerNeuson SE. Kramer ist seitdem Teil der Wacker Neuson SE Firmengruppe mit Sitz in München. Laut Firmenwebsite erzielte das Unternehmen 2016 einen Umsatz von 1,013 Mrd. €.

Sitz der Kramer-Werke ist Pfullendorf in Baden-Württemberg, wo rund 450 Mitarbeiter beschäftigt sind. Dort werden jährlich rund 6000 Baumaschinen produziert.

Kramer Radlader im Überblick

Zu den Kramer Radladern gehören unter anderem folgende Modelle:

Die Kramer Radlader 180 und 350 sind sog. Minilader, wobei das Modell 180 das Kleinste im Kramer Fertigungsprogramm ist. Diese Modelle überzeugen durch kompakte Abmessungen, eine hohe Standsicherheit sowie eine konstant hohe Nutzlast von bis zu 780 kg.

Der Kramer Radlader 5035 gehört zur Kompakt-Baureihe. Dank seiner hohen Wendigkeit ist er vielfältig einsetzbar. Zudem ist er dank hydraulischem Schnellwechselsystem leicht und schnell zu bedienen. Der Schaufelinhalt beträgt 0,35 m3 und die Nutzlast bis zu 750 kg.

Der Kramer Radlader 312 gehört mit einem Betriebsgewicht von 4,4 Tonnen und einem Schaufelinhalt von 0,7 m3 zur mittleren Baureihe. Dank weiterer Ausrüstungen verfügt das Modell über ein breites Einsatzspektrum.

Der Kramer Radlader 750/5075 gehört zur bewährten 50er Reihe des Herstellers. Im Vergleich zu Radladern anderer Hersteller aus der gleichen Klasse bringt dieses Modell bis zu 1 Tonne weniger auf die Waage, was bei der Nutzlast große Vorteile mit sich bringt. Der Schaufelinhalt beträgt 0,75 m3, das Betriebsgewicht bis zu 4,1 Tonnen.

Kramer Radlader sind vielseitig einsatzfähig, für Erdbewegungsarbeiten und zum Be- und Entladen von LKWs ebenso wie im Tiefbau oder in der Landwirtschaft. Zusammen mit Baggern gehören sie zu den Schlüsselmaschinen auf Baustellen.

Der deutsche Markt

Der deutsche Baumaschinenmarkt ist einer der wichtigsten Märkte der Welt. Laut Statista erzielte der deutsche Bergbau- und Baumaschinenmarkt 2016 einen Umsatz von 11,9 Milliarden € und beschäftigte über 38.000 Menschen.

Radlader müssen in Deutschland einer jährlichen UVV-Prüfung nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaften unterzogen werden. Zum Führen von Radladern ist ein Fahrausweis zwingend erforderlich.

Auf der Online-Plattform MachineryZone finden Sie unter anderem folgende gebrauchte Radlader von Kramer:

  • - Kramer Radlader 312
  • - Kramer Radlader 350
  • - Kramer Radlader 750
  • - Kramer Radlader 180
  • - Kramer Radlader 5035