Filter0

Filter zurücksetzen

Eigenschaften

Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum

Standort

Stromaggregate gebraucht und neu zu verkaufen


1 975 Anzeigen

Die Anzeige, die Sie suchen, existiert nicht mehr. Sie erhalten Anzeigen, die Sie interessieren könnten.

Europower EP13500TE H/S
3
Europower EP13500TE H/S
2018 - 30 h
Stromaggregat
Deutschland Nordrhein-Westfalen
Deutz
5
Deutz
1970
Stromaggregat
Schweiz
4 428
Caterpillar 3304 DI
10
Caterpillar 3304 DI
1993 - 3 300 h - 100 kVA
Stromaggregat
Schweiz
8 413
Mercedes V 10
5
Mercedes V 10
1990 - 3 500 h - 250 kVA
Stromaggregat
Schweiz
4 428
Honda EU10i
3
Honda EU10i
Stromaggregat
Deutschland Nordrhein-Westfalen
750
Bosch G2000S
3
Bosch G2000S
Stromaggregat
Deutschland Nordrhein-Westfalen
350
Volvo Penta FS280S4
10
Volvo Penta FS280S4
1993 - 50 h - 250 kVA
Stromaggregat
Deutschland Thüringen
Volvo Penta TD121OGW
10
Volvo Penta TD121OGW
1993 - 50 h - 250 kVA
Stromaggregat
Deutschland Thüringen
MTU 630 KVA Electric generator
1
MTU 630 KVA Electric generator
2000 - 145 h - 630 kVA
Stromaggregat
Deutschland Bayern
Jenbacher
4
Jenbacher
1976 - 550 h - 830 kVA
Stromaggregat
Österreich
MWM 400 KVA Electric generator
1
MWM 400 KVA Electric generator
1980 - 60 h - 400 kVA
Stromaggregat
Deutschland Bayern
Aggretech D160 NLWA 160kVA
10
Aggretech D160 NLWA 160kVA
2003 - 6 100 h - 160 kVA
Stromaggregat
Deutschland Baden-Württemberg
12 000
Olympian GEH 275
2
Olympian GEH 275
2006 - 14 695 h - 275 kVA
Stromaggregat
Deutschland
Caterpillar
7
Caterpillar
Stromaggregat
Deutschland Saarland
12 900
Eigenanfertigung AT 20
2010 - 20 h
Stromaggregat
Deutschland Bayern
1 600
Atlas Copco QAS 168
10
Atlas Copco QAS 168
2000 - 6 400 h
Stromaggregat
Österreich
Atlas Copco QAS 48 PDS
10
Atlas Copco QAS 48 PDS
2005 - 8 000 h
Stromaggregat
Österreich
Atlas Copco QAS 150 VOD
8
Atlas Copco QAS 150 VOD
2008 - 12 399 h
Stromaggregat
Österreich
Atlas Copco QAS 108 PDS
10
Atlas Copco QAS 108 PDS
2005 - 14 300 h
Stromaggregat
Österreich
Atlas Copco Himoinsa HFW-60
8
Atlas Copco Himoinsa HFW-60
2006 - 10 208 h
Stromaggregat
Österreich
Hannemann LD 35/30 DLK
10
Hannemann LD 35/30 DLK
1994 - 189 h
Stromaggregat
Deutschland Sachsen
3 900
Atlas Copco QAS14 PDS
9
Atlas Copco QAS14 PDS
2007 - 13 816 h
Stromaggregat
Österreich
Hitzinger SGB438/4
7
Hitzinger SGB438/4
18 199 h
Stromaggregat
Österreich
Polyma M8/630/5TL
10
Polyma M8/630/5TL
1985 - 5 132 h
Stromaggregat
Österreich
Aggretech ADG 42
8
Aggretech ADG 42
2010 - 4 502 h
Stromaggregat
Österreich
Atlas Copco QAS14
9
Atlas Copco QAS14
2004 - 10 235 h
Stromaggregat
Österreich
Atlas Copco QAS100
8
Atlas Copco QAS100
2006 - 2 200 h - 100 kVA
Stromaggregat
Deutschland Baden-Württemberg
18 900
Green Power GP22 S/YW
4
Green Power GP22 S/YW
22 kVA
Stromaggregat
Deutschland Baden-Württemberg
7 999
Green Power Stromgenerator GP 66
4
Green Power Stromgenerator GP 66
2013 - 250 h
Stromaggregat
Deutschland Baden-Württemberg
10 250
Caterpillar ERP 100
10
Caterpillar ERP 100
2003 - 3 249 h - 100 kVA
Stromaggregat
Niederlande
Caterpillar C2.2 22 kVA
10
Caterpillar C2.2 22 kVA
Stromaggregat
Niederlande
8 000
Cummins VTA28G3 - 700 KVA
4
Cummins VTA28G3 - 700 KVA
1992 - 3 687 h - 700 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
18 800
Caterpillar
4
Caterpillar
2004 - 7 300 h - 110 kVA
Stromaggregat
Italien, Piemonte (TO)
7 500
Volvo Penta TAD1631G - 500 KVA
6
Volvo Penta TAD1631G - 500 KVA
1997 - 40 h - 500 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
21 200
Cummins NT-855-G6 - 250 KVA
4
Cummins NT-855-G6 - 250 KVA
1989 - 1 107 h - 250 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
8 400
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 5 144 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
13 900
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 5 131 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
13 900
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 3 520 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
14 000
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 3 009 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
14 000
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 1 810 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
14 300
MTU X1540 - 1540 KVA
1
MTU X1540 - 1540 KVA
2007 - 20 h - 1 540 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
55 600
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 4 090 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
14 000
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 7 881 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
13 500
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 5 550 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
13 900
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 3 781 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
14 000
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 6 531 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
13 800
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 3 727 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
14 000
Volvo GS200 - 200 KVA
1
Volvo GS200 - 200 KVA
2001 - 3 248 h - 200 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
14 000
Perkins CENTRALE 2400 KVA (3X800 KVA) - 3012TAG3A
9
Perkins CENTRALE 2400 KVA (3X800 KVA) - 3012TAG3A
2001 - 700 h - 800 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
93 000
Volvo GER400 - 445 KVA
1
Volvo GER400 - 445 KVA
2001 - 4 122 h - 445 kVA
Stromaggregat
Frankreich, Ile-de-France (92)
26 100

Stromaggregat - Energieversorgung rund um die uhr auch ohne Steckdose

Stromaggregate (auch Netzersatzanlagen genannt) sind eigenständige Geräte zur Erzeugung von Strom, wie sie beispielsweise auf Baustellen, vor allem nachts oder auf unbeleuchteten Baustellen, unverzichtbar sind. In der Tat ermöglichen sie das Weiterarbeiten auch ohne konventionelle Stromversorgung und ohne Tageslicht und erleichtern somit die Arbeit der Bauarbeiter. Auf der Online-Plattform MachineryZone finden Sie neue und gebrauchte Stromaggregate in großer Auswahl und zu günstigen Preisen.

Eigenschaften und Besonderheiten

Ein Stromaggregat ist eine Maschine zur Erzeugung von Energie, die unter anderem auf Baustellen genutzt wird. Die Geräte produzieren Strom aus vorhandenen Ressourcen und sorgen somit für eine von öffentlichen Stromnetzen unabhängige Energie.

Die Geräte bestehen aus einer Verbrennungskraftmaschine (in der Regel Benzin- oder Dieselmotor) und einem Generator, der die mechanische Energie der Maschine in elektrische Energie wandelt.

Aggregate können stationär oder mobil sein und es gibt eine große Vielfalt an Geräten: tragbare Kleingeräte, leistungsfähigere Netzersatzanlagen (NEA) oder fest installierte Großeinheiten. Je nach Leistung und Größe dienen die Geräte unterschiedlichen Zwecken. Mobile Geräte besitzen in der Regel eine Leistung von 2,5-14 kVA und mehrere 230 Volt-Schutzkontakt-Steckdosen. Kleine Geräte werden durch sog. Ottomotoren angetrieben, bei größeren Aggregaten erfolgt der Antrieb in der Regel durch Dieselmotoren.

Die Maschinen können durch Seilzug, mittels Druckluft oder seltener mit Elektroanlasser gestartet werden (beim Starten mit Elektroanlasser muss allerdings eine Batterie vorhanden sein).

Allgemein ist die Frage nach einer ausreichenden Erdung (insbesondere bei tragbaren Geräten) von zentraler Bedeutung, da Schutzmaßnahmen und Betriebssicherheit immer gewährleistet sein müssen und dafür eine ausreichende Erdung notwendig ist.

Stromaggregate

Nutzen und Einsatzmöglichkeiten

Stromaggregate sind besonders wichtig bei sog. Notstromfällen. Durch diese Geräte kann die Stromversorgung aufrechterhalten werden, falls das konventionelle Stromnetz ausfällt.

Stationäre Aggregate sind in vielen öffentlichen Gebäuden vorhanden, zum Beispiel in Krankenhäusern oder bei Rundfunk- und Fernsehsendern. Diese müssen unbedingt zuverlässig anspringen, da sie sonst den Betrieb beeinträchtigen können. Mobile Geräte werden unter anderem vielfach im Katastrophenschutz und bei der Feuerwehr eingesetzt. Doch auch für die Arbeit mit elektrischen Werkzeugen an abgelegenen Orten ohne Stromanschluss sind diese Geräte (ob mobil oder stationär) besonders geeignet.

Auch im privaten Gebrauch werden Stromaggregate gebraucht. Bei Hochhäusern sind sie meist vorgeschrieben und werden durch qualifiziertes Personal gewartet. Auch bei Privathäusern erweisen sich die Geräte oftmals als sehr hilfreich und sind in der Regel mit einem normalen 230-Volt-Anschluss ausgestattet.

Ein Nachteil von Generatoren ist die oft hohe Lärmbelästigung. Selbstverständlich bietet der Markt auch schallgedämpfte Geräte an, die in Hauben oder Container eingebaut sind und ie die Lärmbelastung deutlich verringern.

Geschichte und Weiterentwicklung

Die Geräte wurden schon im Zweiten Weltkrieg auf Kriegsschiffen genutzt und im Falle von Stromausfällen eingesetzt, um das Weiterfunktionieren der Dampfturbinen sicherzustellen. Ein oder mehrere Back-up-Generatoren waren auf diesen Schiffen vorzufinden. Die Technik und Einsatzmöglichkeiten wurden seitdem stetig weiterentwickelt, sodass die Geräte heute auch bei Elektrofahrzeugen zur Reichweitenverlängerung zum Einsatz kommen.

Als neueste Technologie gelten heute Inverter Stromerzeuger, die Gleichstrom gleichmäßig in Wechselstrom umwandeln. Diese schwankungsfreie Technik wurde von Honda auf dem Markt eingeführt und kann an sensible elektronische Geräte, beispielsweise Laptops und Fernseher, angeschlossen werden. Durch diese Technologie werden Stromschwankungen ausgeglichen, daher sind die Geräte sehr zuverlässig und effizient (Vgl. Profi-Stromgeneratoren, 2017).

Sie möchten ein Stromaggregat gebraucht kaufen? Auf MachineryZone können Sie aus einer breiten Auswahl an Angeboten genau das Gerät finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Wichtige Aspekte, die beim Kauf beachtet werden sollten, sind unter anderem die erforderlich Leistungsfähigkeit des Gerätes (je nach Anwendungsgebiet unterschiedlich) sowie die geplante Verwendungsdauer und der akzeptierte Geräuschpegel.

Zu den wichtigsten Herstellern gehören:

  • Caterpillar
  • Atlas Copco
  • KawaKenki
  • Iveco
  • Volvo
  • Cummins
  • SDMO
  • Perkins
  • AVK
  • Frerk