Filter0

Filter zurücksetzen

Eigenschaften

Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum

Standort

Radlader gebraucht und neu zu verkaufen


6 401 Anzeigen

Die Anzeige, die Sie suchen, existiert nicht mehr. Sie erhalten Anzeigen, die Sie interessieren könnten.

JCB 436E
3
JCB 436E
2008 - 8 450 h - 165 PS
Radlader
Deutschland Sachsen
64 900
Weidemann 1280 PLUS mit Gabel/ Schaufel
4
Weidemann 1280 PLUS mit Gabel/ Schaufel
2013 - 464 h - 33 PS
Radlader
Deutschland Baden-Württemberg
6 500
Volvo L30B Pro inkl. Palettengabel und Schaufel
3
Volvo L30B Pro inkl. Palettengabel und Schaufel
2009 - 1 752 h - 70 PS
Radlader
Deutschland Bremen
6 000
Komatsu WA80-5
2006 - 6 279 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
21 300
Komatsu WA380-7
2013 - 8 311 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
63 300
Komatsu WA320PZ-6
10
Komatsu WA320PZ-6
2012 - 6 203 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
79 400
Komatsu WA480-6LC
2015 - 7 105 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
159 900
Komatsu WA270-7
2015 - 4 239 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
90 900
Komatsu WA150PZ-6
10
Komatsu WA150PZ-6
2010 - 5 877 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
69 000
Komatsu WA470-8
2016 - 5 272 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
155 300
Komatsu WA100
10
Komatsu WA100
2018 - 308 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
72 500
Volvo L 90 E
1
Volvo L 90 E
2006
Radlader
Deutschland Sachsen
14 600
Volvo L150E
1
Volvo L150E
2004
Radlader
Deutschland Sachsen
14 500
Caterpillar IT38G
1
Caterpillar IT38G
2006
Radlader
Deutschland Sachsen
11 500
JCB 416HT
1
JCB 416HT
2007
Radlader
Deutschland Sachsen
12 600
Caterpillar 938G
1
Caterpillar 938G
1998
Radlader
Deutschland Sachsen
16 400
Caterpillar 950K
1
Caterpillar 950K
2013
Radlader
Deutschland Sachsen
28 000
Volvo L180
5
Volvo L180
2012 - 13 800 h
Radlader
Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
Komatsu WA 250 PZ-6 Radlader 13,8 Ton TOP Zustand
10
Komatsu WA 250 PZ-6 Radlader 13,8 Ton TOP Zustand
2013 - 12 934 h
Radlader
Deutschland Hessen
39 900
Volvo L150H Radlader 26,1 Ton - 1.342 Stunden - TOP!
10
Volvo L150H Radlader 26,1 Ton - 1.342 Stunden - TOP!
2016 - 1 342 h
Radlader
Deutschland Hessen
185 000
Atlas 65-S
9
Atlas 65-S
1998 - 60 PS
Radlader
Deutschland Niedersachsen
10 990
Case 721E
10
Case 721E
2011 - 5 300 h - 198 PS
Radlader
Deutschland Baden-Württemberg
Caterpillar 906 H2 - 35 km/h fast run
10
Caterpillar 906 H2 - 35 km/h fast run
2013 - 2 128 h - 72 PS
Radlader
Österreich
Caterpillar 906 H
10
Caterpillar 906 H
2012 - 4 105 h - 72 PS
Radlader
Österreich
JCB 437 HT T4i
9
JCB 437 HT T4i
2017 - 593 h - 175 PS
Radlader
Österreich
Caterpillar 908 H
10
Caterpillar 908 H
2011 - 4 315 h - 80 PS
Radlader
Österreich
Volvo L180E-HL High Lift
10
Volvo L180E-HL High Lift
2003 - 44 800 h
Radlader
Österreich
37 000
Volvo L 90 H
5
Volvo L 90 H
2016 - 4 890 h - 186 PS
Radlader
Deutschland Bayern
Volvo L 180 H High Lift
5
Volvo L 180 H High Lift
2014 - 14 200 h - 333 PS
Radlader
Deutschland Bayern
Volvo L 90 H
1
Volvo L 90 H
2018 - 4 170 h - 186 PS
Radlader
Deutschland Bayern
Volvo L 120 E
9
Volvo L 120 E
2004
Radlader
Österreich
Volvo L 120 D
10
Volvo L 120 D
2000
Radlader
Österreich
Avant Tecno 528
9
Avant Tecno 528
2011 - 840 h - 28 PS
Radlader
Deutschland Baden-Württemberg
Kramer 312 L
8
Kramer 312 L
8 378 h - 50 PS
Radlader
Deutschland Niedersachsen
8 900
Mustang AL306
8
Mustang AL306
2010 - 4 770 h - 35 PS
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
15 882
Hitachi ZW310 **BJ 2012/12.900 H/Klima/ZSA/Waage**
10
Hitachi ZW310 **BJ 2012/12.900 H/Klima/ZSA/Waage**
2012 - 12 900 h
Radlader
Deutschland Saarland
46 900
Komatsu WA600-6
10
Komatsu WA600-6
2013 - 9 510 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
348 950
Komatsu WA470-7
4
Komatsu WA470-7
2014 - 7 790 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
155 300
Komatsu WA80M-7
2017 - 352 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
47 200
Caterpillar 980K
10
Caterpillar 980K
2012 - 13 533 h
Radlader
Deutschland Baden-Württemberg
111 000
Volvo L 180 D HL
8
Volvo L 180 D HL
2000 - 203 PS
Radlader
Österreich
Volvo L 150 E
10
Volvo L 150 E
2004 - 14 000 h
Radlader
Österreich
Komatsu WA470-6LC
10
Komatsu WA470-6LC
2015 - 1 391 h
Radlader
Deutschland Nordrhein-Westfalen
161 000
Liebherr L509
10
Liebherr L509
2006 - 4 985 h - 73 PS
Radlader
Deutschland Thüringen
19 900
Komatsu WA320-3
10
Komatsu WA320-3
1996 - 10 284 h - 168 PS
Radlader
Deutschland Thüringen
23 900
Komatsu WA 150 PZ-5
10
Komatsu WA 150 PZ-5
2010 - 19 862 h - 101 PS
Radlader
Deutschland Thüringen
27 900
Volvo L90G
10
Volvo L90G
2013 - 8 222 h - 175 PS
Radlader
Deutschland Thüringen
82 900
Thaler KL 351
8
Thaler KL 351
2009 - 3 018 h - 38 PS
Radlader
Deutschland Niedersachsen
16 800
Volvo L90E German machine !!!
10
Volvo L90E German machine !!!
2005
Radlader
Deutschland Schleswig-Holstein
29 900
Volvo L45 G TPV 3er Kreis Deutsche Maschine!
6
Volvo L45 G TPV 3er Kreis Deutsche Maschine!
2016 - 1 987 h - 102 PS
Radlader
Deutschland Schleswig-Holstein

Radlader kaufen 

Radlader, auf Schweizerdeutsch auch 2Trax2 genannt, sind unverzichtbare Arbeitsgeräte für die unterschiedlichsten Arten von Baustellen. Bei MachineryZone finden Sie gebrauchte Radlader in großer Auswahl und garantiert auch die Maschine, die Ihrem Bedarf entspricht.

Die bereiften Allrounder unter den Baumaschinen werden vor allem für den Transport von Gütern über kurze Strecken eingesetzt und eignen sich ideal zum Verladen, für Grabearbeiten und zum Transportieren sperriger Materialien wie Holzbalken oder Zementblöcke.

Daten und Fakten

Ein Radlader ist ein Baufahrzeug auf Reifen, das in der Regel mit einer Schaufel ausgerüstet ist – die Schaufel kann mit glatten oder scharfen Spikes versehen werden. Solche Fahrzeuge eignen sich unter anderem für Erdbewegungsarbeiten oder für das Abbrechen von Kies, Lehm und sandigem Erdreich. Ihr Gewicht reicht von 2 bis über 200 Tonnen.

Manche Maschinen können mit einer Waage ausgestattet werden, um die Masse der Ladung direkt beim Laden zu ermitteln.

Die Baufahrzeuge bestehen meistens aus folgenden Komponenten: Vorder- und Hinterwagen, die durch eine Knicklenkung miteinander verbunden sind, einem Hubrahmen, einem Motor, verschiedenen Anbaugeräten (hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten je nach Einsatzbereich – Ladeschaufel, Ladegabel, Klappschaufel, …) und einer Fahrerkabine. Durch die unterschiedlichen Anbaugeräte sind die Maschinen vielfältig einsetzbar. Die Lenkung erfolgt durch Knicklenkung mit hydraulischem Antrieb.

Radlader

Zur Entwicklung von Radladern

Die ersten Baufahrzeuge dieser Art entstanden in den 20er und 30er Jahren, wobei es sich sich damals eher um Traktoren mit seilbetätigten Frontschaufeln zum Laden handelte. Die Weiterentwicklung zu eigenständigen Baumaschinen erfolgte erst in den 30er und 40er Jahren. Das erste moderne Fahrzeug wurde 1957 von Louis und Cyril Keller für einen Geflügelbauer aus Minnesota hergestellt. 1960 brachte Louis Keller dann das Modell M400 mit Hinterachse auf den Markt, ein Modell, das es heute noch gibt.

Das aktuell größte Baufahrzeug der Welt ist der Gigant T 264 von Liebherr. Dieser Mining Truck ist 14 Meter lang und über 7 Meter hoch. Er kann über 220 Tonnen laden und bringt vollbeladen knapp 400 Tonnen auf die Waage (Vgl. Welt.de, 2016).

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Radlader sind Hochleistungsmaschinen mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die praktisch auf jeder Baustelle benötigt werden.

Sie werden zum Beispiel für Erdbewegungsarbeiten, zum Be- und Entladen von LKWs eingesetzt und können ausbaggerte Erdmassen schnell über eine Baustelle bewegen. In Kombination mit Baggern gehören sie zu den Schlüsselmaschinen auf Baustellen.

Zudem kommen sie regelmäßig auch im Tiefbau, auf Industrieflächen, bei landwirtschaftlichen Arbeiten und bei Grabungsarbeiten zum Einsatz.

Der deutsche Baumaschinenmarkt

Der deutsche Baumaschinenmarkt ist eines der wichtigsten Märkte weltweit. 2016 erzielte der deutsche Bergbau- und Baumaschinenmarkt einen Umsatz von 11,9 Milliarden € und beschäftigte in Deutschland mehr als 38.000 Personen (Vgl. Statista).

In Deutschland ist eine jährliche UVV-Prüfung nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaften vorgeschrieben und muss eine Fahrerlaubnis eingeholt werden.

Besonderheiten und Hersteller

Je nach Hersteller sind Besonderheiten zu beachten. Maschinen von Kramer besitzen zum Beispiel keine Knicklenkung, sondern eine Allrad-Achsschenkellenkung. Bei Liebherr findet man eine Stereolenkung, also eineKombination aus Allrad- und Knicklenkung.

Zu den wichtigsten Herstellern gehören unter anderem Caterpillar (USA), Liebherr (Schweiz), Komatsu (Japan) und Wacker Neuson (Deutschland). Bei MachineryZone finden Sie unterschiedliche Modelle der größten Hersteller und haben die Möglichkeit, Radlader gebraucht preisgünstig zu kaufen.

Hier eine Liste der weltweit größten Hersteller:

  • Caterpillar
  • Volvo
  • Kramer
  • Atlas
  • Liebherr
  • Komatsu
  • Weidemann
  • Zettelmeyer
  • JCB
  • Avant Tecno